Mir gefällt, dass das englische Pendant zu Totschlagargument thought-terminating cliché lautet, weil das so schön die Unterbrechung eines Gedankenganges und gleichzeitige Trivialisierung aufzeigt.

Typisch deutsch ist das geläufigste Totschlagargument wohl „Das haben wir schon immer so gemacht“ – allerdings sind es auch eben so Klischees wie „Es ist, was es ist“ oder „YOLO“: Dinge, die kognitive Dissonanz kurzschließen und die Diskussion beenden sollen.